Bewerbung bei der Bremer Krankenpflegeschule

Wer sich bei uns bewerben will, ist herzlich willkommen.

Ausbildungsbeginn ist jedes Jahr am 1. April, am 1. August und am 1. Oktober mit jeweils einem neuen Ausbildungsdurchgang.

Zugangsvoraussetzungen

Um lt. Krankenpflegegesetz Zugang zur Ausbildung zu erhalten, ist mindestens ein zehnjähriger allgemeiner Schulabschluss erforderlich. Darüber hinaus müssen Sie in gesundheitlicher Hinsicht für den Beruf des/der Gesundheits- und Krankenpfleger/-in geeignet sein.

Ihre Bewerbung sollte folgende Unterlagen beinhalten:

  • Lebenslauf
  • Kopien Ihrer Schulabschluss- bzw. Schulabgangszeugnisse
  • Nachweise über Praktika, berufliche Abschlüsse, sonstige Tätigkeiten
  • ggf. Nachweis über ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache (mind. Niveau B2 - Informationen hierzu finden Sie z.B. beim Goethe-Institut)
  • Arbeits- und Aufenthaltsgenehmigung für den gesamten Zeitraum der Ausbildung (gilt nicht für Bewerber aus Alt-EU-Ländern)
  • Für Bewerber aus Dritt-Staaten (Nicht-EU-Ausland) gilt, dass die Zustimmung der Bundesagentur für Arbeit vorliegen muss. Näheres dazu finden Sie auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die unter Kontakt genannte Adresse!

Bitte verzichten Sie auf das Zusammenstellen Ihrer Unterlagen in einer Mappe.
Gerne können Sie sich auch per Email bewerben. Schicken Sie Ihre Unterlagen in diesem Fall unbedingt als PDF-Datei! Word- und ähnliche Formate können wir leider nicht annehmen.

Beratungsangebot für Interessierte

Sie möchten sichergehen, dass dieser Beruf der richtige für Sie ist? Sie möchten Näheres über Zugangsvoraussetzungen, Quereinstiege, künftige Berufsfelder o.a. erfahren?
Für alle, die sich für die Pflegeausbildung interessieren, vor einer Bewerbung aber mehr erfahren wollen, bieten wir ab März 2019 an jedem 4. Mittwoch im Monat von 14 bis 16 Uhr eine Beratung an.

Die Termine für das Jahr 2019 sind wie folgt:

  • 27. März
  • 24. April
  • 22. Mai
  • 26. Juni
  • 28. August
  • 25. September
  • 30. Oktober
  • 27. November


Bei Interesse melden Sie sich bitte per Mail, telefonisch oder über unser Kontaktformular an.