Bremer Krankenpflegeschule Bremen Logo
Bremer Krankenpflegeschule
Bremer Krankenpflegeschule Bremen Schriftzug
Bremer Krankenpflegeschule Bremen Unterricht
Bremer Krankenpflegeschule

Die theoretische Ausbildung

Der theoretische Unterricht erfolgt in Unterrichtsblöcken in der Bremer Krankenpflegeschule und wird durch Unterrichtstage in der Praxis ergänzt.

Der Unterricht ist fächerintegrativ und handlungsorientiert gestaltet und wird in Lernfeldern, teilweise im Teamteaching, unterrichtet. Zusätzlich gestalten wir zusammen mit den Schülern Projekttage, mehrtägige Seminare und Studienfahrten, in denen außerhalb der Schule intensiv an pflegerelevanten Themen gearbeitet wird.

In Zusammenarbeit mit der Universität Bremen und unseren Auszubildenden entwickeln wir als eine Form des selbstorganisierten Lernens Einheiten zum problemorientierten Lernen. Hier werden Lernfragen anhand authentischer Situationen aus der Pflegepraxis entwickelt und von den Auszubildenden selbständig in „Eigenregie“ recherchiert.

Der theoretische Unterricht setzt eine hohe Eigenverantwortung der Auszubildenden voraus und ist methodisch vielfältig gestaltet. Dies wird unterstützt durch die moderne Ausstattung der Bremer Krankenpflegeschule, insbesondere verschiedenste Medien, einen Computerraum und eine umfangreiche Bibliothek.